Datenschutzerklärung

Der Betreiber dieser Internetseiten nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten bzw. verlinkten Partnerseiten (beispielsweise zur Online-Terminvereinbarung über betty24.de) personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Siehe auch: Datenschutzerklärung betty24.de (www.betty24.de/Privacy.aspx). Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung

Augenarztpraxis Dr. Wacker und Kollegen
Dr. med. Benjamin Wacker
Zehntwiesenstraße 64c
76275 Ettlingen

Verarbeitung personenbezogener Daten

Erhoben, verarbeitet und/oder genutzt werden personenbezogene Daten von Ihnen nur dann, wenn Sie unsere Internet-Service-Angebote (beispielsweise Online-Terminvereinbarung über betty24.de) nutzen und die für die Bearbeitung Ihres Wunsches notwendigen Daten angeben. So sind Sie in der Lage, selbst zu entscheiden, welche Daten Sie an uns übermitteln. Darüber hinaus haben Sie Kenntnis vom Inhalt und Umfang der persönlichen Daten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse (info@augenarzt-wacker.de) möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Zweckbindung und Weitergabe personenbezogener Daten

Ihre persönlichen Daten, die Sie uns freiwillig im Rahmen der Internet-Service-Angebote zur Verfügung stellen, werden von uns ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme und zur Beantwortung Ihrer Fragen genutzt. Wir geben keine personenbezogenen Daten an unbefugte Dritte weiter.

Cookies und Website-Analyse-Tools

Auf unserer Internetseite verwenden wir keine Cookies oder Website-Analyse-Tools.

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht eine Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten von uns zu erhalten. Auf Anforderung teilen wir Ihnen entsprechend dem geltenden Recht schriftlich mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Weiterhin räumt Ihnen der Gesetzgeber ein Recht zur Berichtigung, zur Datenübertragbarkeit, zur Löschung bzw. zur Einschränkung in die Verarbeitung Ihrer Daten ein. Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt mit uns auf, so kann er der Speicherung seiner personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Sie haben das Recht, sich an die zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu wenden, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg

Königstraße 10 a
70173 Stuttgart
Augenarzt Ettlingen | Dr. med. Benjamin Wacker | Zehntwiesenstraße 64, 76275 Ettlingen | Telefon: 07243 / 33 22 22 | Online-Terminvereinbarung | Impressum | Datenschutz